Spa, Beauty & Personal Care

Budwig-Protokoll, German

budwig

Natürliches und ganzheitliches Programm von Dr Johanna Budwig, für die Verbesserung der Gesundheit der Patienten, die unter chronischen Krankheiten leiden.

Es gibt viele Methoden und Ernährungsweisen, die bei der Behandlung von chronischen Erkrankungen helfen. Wir haben das Budwig-Protokoll gewählt , weil es umfassend ist. Es legt großen Wert auf den körperlichen, emotionalen und energetischen Teil eines Menschen und es ist am wichtigsten für die Heilung. Nur wenn wir uns dem ganzen Menschen widmen und bringen seinen körperlichen, geistigen und Energiezustand im Gleichgewicht, dürfen wir großartige Ergebnisse erwarten.

Deswegen verwenden wir spezielle Ernährung und mehr als 10 Arten von natürlichen Therapien, die der Stärkung und Heilung des Körpers beitragen. Jedes Individuum hat die Fähigkeit, sich zu regenerieren, aber wir  müssen ihm entsprechende Umständen dafür gewährleisten, damit es sich in dieser Richtung bewegen kann.

Was umfasst das Budwig-Protokoll?

Budwig-Protokoll besteht aus Therapien, die der Stärkung des Immunsystems führen, die Einrichtung von einer alkalischen Blut-pH ermöglichen, Parasiten und Mikroorganismen töten , den Körper entgiften, die richtige Entwicklung der Zellen und das ordnungsgemäße Stoffwechsel  wiederherstellen und gesundem Gefühlsleben helfen.

Zugang zum Heilungsprozess

Dr. Johanna Budwig war eine der besten deutschen Top-Biochemikern und eine der Top-Forschern im Gebiet des Krebs weltweit. Sie wurde 1908 geboren und lebte bis ihr 95. Lebensjahr. Sie wurde für den Nobelpreis sieben Mal nominiert. Während  50 Jahre ihrer Arbeit mit Patienten, Ernährung und ihrem Protokoll hat sie über 90% Erfolgsquote bei der Behandlung von Patienten mit allen Arten von Krebs gehabt.

Zugang von Dr Budwig lehrt, wie man die Ursache aller Krebserkrankungen erfolgreich behandeln kann: Brustkrebs, Lungenkrebs, Gehirnkrebs , Prostatakrebs, Knochenkrebs , Blasenkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Magenkrebs, usw, sowie chronische Krankheiten: Leukämie, Hodgkin-Krankheit, Arthritis, Asthma, Fibromyalgia, Psoriasis, Ekzem und andere chronische Erkrankungen.

Es gibt 4 Hauptgründe für Krebsbildung und die meisten anderen Krankheiten:

  • Toxine (Bakterien, Viren, Parasiten und deren Toxine)
  • Schwaches Immunsystem (wegen Stress, emotionales Trauma, körperliche Überforderung wegen Arbeit)
  • Saurer pH-Blutwert
  • Sauerstoffmangel (aufgrund der Verwendung von schlechten Ölen und Fetten, schlechter Durchblutung, mangelnder körperlichen Aktivität usw.)

Genau wie ein Auto stoppen würde, wenn wir einen Reifen entfernen würden, so könnten wir auch Krebs stoppen, wenn wir dessen Ursachen entfernen würden. Krebs ist kein Todesurteil, aber stellt eine große Herausforderung dar und erfordert Geschicklichkeit und einen disziplinierten Zugang, mit der  Verwendung von vielen Kräutern, Tee, ausgewählten Nahrungsmitteln und Therapien.

Hilft das Budwig-Protokoll bei allen Arten von Krebs?

Dr. Budwig hat in ihren Büchern erklärt, wie dieses Heilungsprogramm den Zustand aller Körperzellen verbessert . Es ist egal, wo sich diese Krebszellen befinden und welcher Name ihnen gegeben wurde, weil das Budwig Programm den Zellen gibt, was sie brauchen (essentielle Fettsäuren), um die normale Funktion wiederherzustellen. Aber das bedeutet nicht, dass wir die gleiche Ernährung und Heilpflanzen für jeden Patienten nutzen. Mit medizinischer Untersuchung, Blut-Mikroskopieren und SCIO Tests wird ein präziser Plan und Arbeitsprogramm gemacht, je nach Ihrer Immunität, Grad der Intoxikation, Energie usw.

Im Budwig-Zentrum befinden sich die Schriftstücke von mehr als 30 Jahren Forschung, 50 Jahre Budwig-Protokoll und unzählige Studien, die Dr. Katarina Badawi untersucht hat.

Therapien und Erholung

Die Dr. Budwig-Therapien sind gut dokumentiert und haben die Regulierung-Tests der konventionellen Medizin bestanden.

Es ist erstaunlich, dass Dr. Budwig entdeckte, dass die Patienten sich nach nur 3 Monaten der Anwendung ihrer Ernährung und Mischung aus Leinöl und grünem Käse erholen . In einigen Fällen hat der Tumor sich verkleinert. Sie hat auch einigen Patienten geholfen, denen die Ärzte gesagt haben, dass ihnen nicht viel Zeit übriggeblieben ist. Offensichtlich hat Dr. Budwig viel im Gebiet der Krebsforschung geschafft! In einem ihrer Bücher, sagte sie: “Ich nehme oft einen sehr kranken Patienten mit Krebs aus dem Krankenhaus, wo ihm gesagt wurde, dass er nur noch ein paar Tage oder ein paar Stunden zu leben hat. Dies wird gewöhnlich mit sehr guten Ergebnissen begleitet. Das erste, was diese Patienten und ihre Familien mir sagen, ist das im Krankenhaus ihnen gesagt wurde, dass sie nicht mehr in der Lage sein werden zu urinieren oder Stuhlgang zu machen. Sie haben unter trockenem Husten gelitten und konnten nicht den Schleim aushusten. Alles war blockiert. Sie werden sehr ermutigt, wenn plötzlich, in allen Symptomen, mithilfe von oberflächen aktiven Fetten, mit ihrem Reichtum von Elektronen (vom Leinsamenöl und einer Mischung aus Hüttenkäse), Vitalfunktionen beginnen zu reaktivieren und der Patient fühlt sich sofort besser.

Gefährliche Öle

Unserer Ernährung fehlen oft ungesättigte Fettsäure und im Überschuß geben wir künstliche Formen wie Transfette (teilweise hydrierte Ölen) ein. Dies bezieht sich auf raffiniertes Speiseöl und Margarine. Die meisten entnehmen Öl von Mais, Sonnenblumen usw. mit extrem hohen Temperaturen und Chemikalien. Das ist nicht mehr lebhaftes, natürliches, sondern totes Öl, das diejenigen, die es verwenden, Tod bringt. Dieses Öl kommt in die Zellmembranen hinein und zerstört ihre elektrische Ladung. Ohne diese Ladung beginnen  unsere Zellen wegen des Sauerstoffmangels zu ersticken. Es ist kein Wunder, dass Dr. Budwig herausgefunden hat, dass die Patienten vor Beginn ihres Protokolls grünes Blut haben. Diese Trans-Öle sind auch für Diabetes Typ 2 verantwortlich, weil Insulin ein großes Molekül ist, das schwer durch Zellmembranen durchgeht, in die das künstliches Fett integriert ist.

Disziplin

Erfolg bei der Verbesserung der Gesundheit hängt davon ab, wie der Patient das Protokoll hält . Diejenigen, die allen Anweisungen in Bezug auf Ernährung und Lebensweise folgen haben sichtbare Verbesserungen schon in 3 Monaten. Patienten mit Schmerzen können sich besser fühlen, während sie in der Therapie bei uns sind, das heißt, in den ersten 2 Wochen. Die Verbesserung der allgemeinen Energie, Laune und Regulierung von Appetit und Schlaf kann auch in den  ersten 2 Wochen merkbar sein. In Fällen, bei den die Laborergebnisse stäntig beobachtet werden, wie zum Beispiel Zuckerniveau im Blut, die Verbesserung ist merkbar in einem Monat. Die Heilungsrate beträgt 90%

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR BERATUNG